Aktuelles

24.03.2017

Wissen auf einen Klick

Bis das ganze Werk vollständig verfügbar ist, wird es zwar noch bis Juni 2017 dauern – das sollte aber niemanden davon abhalten, sich umgehend den ersten Teil des Trendreports „Fruchthandel 2025“ zu ... [weiter]
14.03.2017

Tunneltag in Köln-Auweiler, 26. April 2017

Der geschützte Anbau von Beerenobst hat in den vergangenen Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Ursache sind höhere Qualitätsanforderungen, verlässliche Marktbelieferung, mangelnde Verfügbarkeit ... [weiter]
08.03.2017

Kirschessigfliege: Einnetzen von Obstkulturen

Modellvorhaben mit bis zu ca. 30 Demonstrationsbetrieben Im Jahr 2011 wurde die invasive Kirschessigfliege Drosophila suzukii erstmals in Süddeutschland nachgewiesen. Insektizidbehandlungen sind als alleinige Maßnahme in den meisten Fällen nicht ... [weiter]
06.03.2017

Virtuelle Obstbau-Museum Rheinland“ offiziell gestartet

Beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Fachgruppe Obstbau Bonn/Rhein-Sieg in Villip Anfang März wurde das „Virtuelle Obstbau-Museum“ offiziell gestartet, das der Ältestenrat der Fachgruppe ... [weiter]
22.02.2017

Neue Smartphone-App entlarvt Inhaltstoffe

Mit einer neuen App von Fraunhofer-Forschern kann man direkt in Objekte hineinschauen und sich spezielle Inhaltstoffe anzeigen lassen. Anwendungsmöglichkeiten gibt es zahlreiche: So kann man ... [weiter]
22.02.2017

ALDI SÜD: Herkunftsnachweis für regionales Obst und Gemüse

Foto: Scheel
Um die Authentizität von Obst und Gemüse aus regionalem Anbau sicherzustellen, nutzt ALDI SÜD künftig die Isotopen-Analyse. Das Verfahren ermittelt zuverlässig, ob Früchte, die als regionale ... [weiter]
06.01.2017

Botrytis cinerea im Erdbeeranbau

Foto: Weiß
Monitoring feldspezifischer Fungizidresistenzen Fruchtfäulen gehören zu den bedeutendsten Pilzkrankheiten im Erdbeeranbau und verursachen besonders im Erwerbsobstanbau hohe wirtschaftliche Schäden. Ihre Bekämpfung ist in der Regel sehr ... [weiter]