02.03.2018

Erster deutscher Spargel 2018

Foto: Scheel

Wie die Rhein-Neckar-Zeitung am 1.3.2018 berichtet wurde auf dem Mannheimer Großmarkt am 28.02. der erste Spargel aus deutschem Anbau gehandelt. Die Firma Kartoffel Kuhn bot diesen in Kooperation mit dem Schwetzinger Großhändler Armin Rohr zum Verkauf an. Möglich machen das Folientunnel und Fußbodenheizung für die Spargelpflanzen.

Die Nachfrage übersteigt derzeit das knappe Angebot. So muss der Endverbraucher für den "Winter-Spargel" seinen Geldbeutel weit öffnen und zwischen neun Euro für Suppenspargel und stolzen 19 Euro für die Klasse I pro Kilogramm bezahlen. Die ersten 125 Kilogramm Spargel des Jahres waren gestern aber dennoch ruckzuck verkauft. Hauptabnehmer waren Gourmetrestaurants und Delikatessenläden.

Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung