09.07.2021

Großbritannien: Tesco setzt bei Erdbeeren auf Vertical Farming

Foto: Tesco

Wie Fruchthandel online berichtet, vermarktet das britische Unternehmen Tesco erste Erdbeermengen, die aus vertikaler Produktion stammen ab KW 27. Mit diesem Produktionssystem werde laut Tesco 50 % weniger Wasser benötigt und der CO2-Fußabdruck pro Kilogramm reduziere sich um 90 %. Außerdem seien die Erträge bei den vertikal erzeugten Früchten deutlich höher als bei herkömmlichen Produktionsmethoden, heißt es.

Bereits seit drei Jahren führt der Konzern nach eigenen Angaben gemeinsam mit seinem langjährigen Lieferanten Direct Produce Supplies Ltd (DPS) hierzu Versuche auf einer Farm in West Sussex durch. In diesem Sommer nun wolle man die „Früchte harter Arbeit“ ernten und erwarte eine Erdbeer-Menge von 1 Mio kg.

Quelle: Fruchthandel online


All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish