27.04.2021

Hinrichs neuer Geschäftsführer bei QS

Dr. Alexander Hinrichs (re) übernimmt ab 1. Mai die Geschäftsführung bei dem internationalen Standardgeber. Dr. Hermann-Josef Nienhoff hat das Unternehmen über 18 Jahre geführt und stetig weiterentwickelt.
Foto: QS Qualität und Sicherheit GmbH

Hinrichs ist seit Gründung der Initiative Tierwohl (ITW) im Jahr 2015 ihr Geschäftsführer und hat diese erfolgreich im Markt etabliert. Er wird auch künftig einer von zwei ITW-Geschäftsführern sein. Für den promovierten Agrarökonom ist QS kein Neuland. Bereits neun Jahre war er in verschiedenen Funktionen, zuletzt als Leiter Controlling, bei QS tätig. Gemeinsam mit Nienhoff hat er vor sechs Jahren aus QS heraus die Gründung der ITW auf den Weg gebracht. „Eine spannende Aufgabe mit hochrelevanten Fragestellungen wartet auf mich. Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe“, sagt Dr. Alexander Hinrichs. „Es ist der Verdienst von Hermann-Josef Nienhoff, dass ich ein gesundes und hervorragend positioniertes Unternehmen übernehmen darf.“

Nach über 18 Jahren übergibt Dr. Hermann-Josef Nienhoff den Staffelstab an seinen Nachfolger. Nienhoff hat das QS-System nach dessen Gründung im Oktober 2001 maßgeblich aufgebaut und stetig weiterentwickelt. Stufenübergreifend Qualitätsprozesse absichern, gemeinsam praktikable Lösungen für die gesamte Kette erarbeiten, sich kontinuierlich weiterentwickeln und dynamisch auf die Anforderungen des Marktes reagieren, das war die Handschrift von Nienhoff. Nach fast 20 Jahren hat sich das QS-System unter seiner Moderation zu dem führenden stufenübergreifenden Standardgeber über Landes- und Branchengrenzen hinweg entwickelt.

Quelle: QS Qualität und Sicherheit GmbH


All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish