27.05.2020

Kostenfreies Webinar zur Direktvermarktung

Sie möchten in die Direktvermarktung einsteigen oder Ihre Direktvermarktung weiter ausbauen oder effizienter gestalten? Machen Sie es sich zu Hause bequem und schalten Sie sich während einer verlängerten Mittagspause (28. Mai 2020 von 13:00-14:15 Uhr) dazu, wenn fünf Referenten Tipps und Trends rund um das Thema Direktvermarktung in der Landwirtschaft vorstellen.

Den Link zum Webinar erhalten Sie nach Anmeldung (über diesen Link oder kathrin.poetschki@lwk.nrw.de). Sie benötigen eine stabile Internetverbindung und Lautsprecher. Eine Kamera und ein Mikrofon sind nicht nötig.

Referenten:

  • EntwicklungsAgentur Wirtschaft, Kreis Wesel/Genussregion Niederrhein, Frau Stallknecht: Ziele der Genussregion Niederrhein e.V. sind die Förderung der Vermarktung regionaler Produkte und des ländlichen Tourismus am Niederrhein mit Unterstützung der öffentlichen Verwaltung sowie Marketingkooperationen und Networking für den Erhalt ländlicher Wirtschaftsstrukturen und einer bäuerlichen Kulturlandschaft.
  • Melkveebedrijf Custers-Keursten, Herr Custers: Der Milchviehbetrieb aus den Niederlanden beliefert u.a. Lebensmitteleinzelhändler und Restaurants mit Milchreis und (Frucht-)Quark aus eigener Herstellung. Dazu kooperiert er auch mit anderen Milchbetrieben, die eigene Produkte herstellen.
  • De Öko Melkburen, Frau Möller: Die solidarische Landwirtschaft (SoLawi) beruht auf einem starken Zusammenschluss von Verbrauchern und Erzeugern. De Öko Melkburen betreibt im zweiten Jahr in Folge diese Form der Direktvermarktung und berichtet von Herausforderungen und Erfolgen.
  • FrachtPilot, Herr Terlunen: Das Startup aus dem Münsterland wurde auf der Grünen Woche 2020 für seine Software zur Digitalisierung und Automatisierung der Direktvermarktung ausgezeichnet. Im Vortrag erfahren Sie mehr über mögliche Einsatzbereiche der Software und weitere Trends und Entwicklungen im Bereich digitaler Direktvermarktung.
  • Landwirtschaftskammer NRW, Frau Jacquemin: Neueinsteiger oder solche, die ihre Direktvermarktung weiter ausbauen und optimieren wollen, können weitere Beratungs- und Förderangebote wahrnehmen. Die Möglichkeiten dazu werden im Vortrag thematisiert.

Anmeldung oder weitere Fragen?
Kathrin Poetschki: kathrin.poetschki@lwk.nrw.de; Telefon: 02834 704-125

Quelle: LWK NRW


All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish