21.07.2017

Schrobenhausener Spargelkönigin 2017/2018 Lena I.

Schrobenhausener Spargelkönigin 2017/18, Lena I.

Lena Hainzlmair wurde als „Schrobenhausener Spargelkönigin“ am 11.07.2017 im Festzelt des Schrobenhausener Volksfestes gekrönt.

Im vollbesetzten Volksfestzelt und in Anwesenheit der Bundestagsmitglieder Erich Irlstorfer und Dr. Reinhard Brandl sowie weiterer prominente Vertreter der örtlichen Politik, Verbände und Wirtschaft ritt sie zur Krönung auf einem rabenschwarzen Brauereipferd auf die eigens dafür gebaute Bühne. Traditionell übernahm auch in diesem Jahr die Moderation der 1. Vorsitzende des Spargelerzeugerverbandes Südbayern e.V. Josef Plöckl.

Ausgestattet mit mehr als ein halbes Dutzend Dirndl`n tritt sie für ein Jahr die Regentschaft des königlichen Gemüses, des weit über die Grenzen des Anbaugebietes hinaus bekannten „Schrobenhausener Spargels g.g.A.“ an.

Als 43. Schrobenhausener Spargelkönigin muss sie natürlich einige Voraussetzungen erfüllen und sich gut mit Spargel auskennen, um dieses Ehrenamt antreten zu können. Diese Qualifikation hat sie sich auf dem Betrieb ihrer Eltern erworben, der bereits in der 2. Generation besteht. Ihr Großvater pflanzte 1968 den ersten Spargel an, daher ist sie bereits seit Kindesbeinen an auf dem Spargelfeld mit dabei. Ob bei der Pflanzung, beim Folienverlegen, Spargel stechen, sortieren oder verkaufen. Somit ist sie auch gut gerüstet für die zahlreichen Repräsentationen des Spargelerzeugerverbandes.

Zu ihren Aufgaben zählen die weit über 100 Werbeauftritte, wie die Saisoneröffnung in München, Präsentationen und sonstigen Aktionen in der näheren und weiteren Umgebung. Weiter tritt sie auch als Glücksfee bei Auslosungen auf und nimmt Preisverleihungen vor. Durch Rundfunk- und Fernsehauftritte, Empfang beim bayerischen Ministerpräsidenten usw., sorgt sie als Markenrepräsentantin für einen großen Bekanntheitsgrad des Edelgemüses „Schrobenhausener Spargel g.g.A.“.

Für ihre Auftritte (ca. 10 000 km) bekommt sie von den Stadtwerken Pfaffenhofen ein E-Auto mit der Aufschrift „Schrobenhausener Spargelkönigin on tour“ gestellt.

Spargel ist ihr Lieblingsgemüse. Am liebsten isst sie Pfannkuchen gefüllt mit Spargel, Schinken, Kartoffeln und Sauce Hollandaise.

Sie absolvierte eine Ausbildung zur Metzgereifachverkäuferin und ist auch weiter in ihrem Beruf tätig. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit Freunden und ihrer Hofziege.

Das kommende Jahr wird ihre Freizeit einschränken, trotzdem freut sie sich sehr auf das Amt Schrobenhausener Spargelkönigin Lena I.

Peter Strobl, Geschäftsführer des Spargelerzeugerverbandes Südbayern e.V.


Industrie-News



Interaspa Praxis 2017

Informatives

Neue SoF.HiE-Box für die Spargelspinne



 

Ausgabe 05/2017

Service

Quicklinks