12.02.2019

Spanien: Landwirte von Huelva erwarten Erdbeerernte von bis zu 400.000 Tonnen

Foto: Scheel

Wie Fresh Plaza (11.02.2019) berichtet, begann die Erdbeerernte einen Monat verspätet, jedoch mit sehr positiven Aussichten. Die Erzeuger erwarten bessere Zahlen als im Jahr 2018, als die Provinz mit fast 1.000 Millionen Euro Umsatz im Ausland bereits alle Rekorde gebrochen hat.

In diesem Monat taucht Huelva in seine wichtigste landwirtschaftliche Kampagne ein: die Erdbeerernte. Die Saison hat einige Wochen später begonnen, aber mit sehr optimistischen Prognosen. Tatsächlich erwarten die Produzenten, dass sie in diesem Jahr zwischen 360.000 und 400.000 Tonnen Erdbeeren ernten werden.

Quelle: Fresh Plaza