23.02.2017

Spinne weg: Spargelbauer beklaut Kollegen

SpargelSpinnen sind beliebt – auch bei Dieben.
Foto: Aldenhoff

Der Niederrhein-Krimi geht weiter: nach Tunnel-, Folien- und Kistendiebstählen hatten es Langfinger in der Nacht von Sonntag auf Montag auf eine SpargelSpinne abgesehen. Die stand um diese Jahreszeit bereits im Feld, weil mit ihrer Hilfe Tunnelbögen über die Spargeldämme gesetzt worden waren. Der betroffene Spargelanbauer aus Walbeck bemerkte den Verlust am Montagmorgen. Da er seine SpargelSpinne mit einem GPS-System (SoF.HiE-Box) ausgestattet hatte, konnte das Gerät innerhalb weniger Stunden bei einem Berufskollegen in rund 17 km Entfernung geortet werden. Der Bestohlene erstattete Anzeige. Die menschliche Enttäuschung, dass ein Spargelanbauer seine Berufskollegen beklaut, sitze tief, so der Betroffene.

Sabine Aldenhoff

 

 


Industrie-News



Interaspa Praxis 2017

Boss Vakuum informiert!

Informatives

Neue SoF.HiE-Box für die Spargelspinne



 

Ausgabe 04/2017

Service

Quicklinks