28.01.2020

Svenja Schulze übergibt Preis für Wildbienen–Projekt an die Vereinigung der Spargel und Beerenanbauer

red Eickhorst und Hinrich Niemann (vordere Reihe links und Mitte) freuen sich über den Sonderpreis im TOP Agrar/Bienen-Wettbewerb für ihre „Initiative zur Förderung der Wild- und Honigbienen“. Überreicht wurde der Preis durch Bundesumweltministerin Svenja Schulze.
Foto: VSSE

Anlässlich der Eröffnung der Grünen Woche in Berlin wurden die Preisträger des TOP Agrar Bienen-Wettbewerbs geehrt. Insgesamt hatten sich 130 Landwirte und Kooperationen beworben. Die Vereinigung erhielt in der Kategorie „Kooperation“ für ihre „Initiative zur Förderung der Wild- und Honigbienen“ den Sonderpreis.

„Wir freuen uns sehr über diesen Preis“ betont Geschäftsführer Fred Eickhorst, der gemeinsam mit dem Vorstandsmitglied Hinrich Niemann den Preis entgegen genommen hat. Beide wollen das Projekt nun weiterentwickeln. Sie sind sich einig: „Der Focus auf die Wildbienen hat uns hier nach vorne gebracht. Jetzt geht es darum, das Projekt weiter in die Praxis umsetzen.“

Quelle: VSSE


 

Ausgabe 01/2020

Service

Quicklinks