Aktuelles

06.01.2017

Gründüngung im Spargelanbau

Foto: Aldenhoff

Es grünt so grün im Spargelbestand! Wenn der Spargelaufwuchs auf den Feldern steht, wird viel Aufwand betrieben, um die Gassen frei von Unkraut zu ... [weiter]


06.01.2017

Botrytis cinerea im Erdbeeranbau

Foto: Weiß
Monitoring feldspezifischer Fungizidresistenzen Fruchtfäulen gehören zu den bedeutendsten Pilzkrankheiten im Erdbeeranbau und verursachen besonders im Erwerbsobstanbau hohe wirtschaftliche Schäden. Ihre Bekämpfung ist in der Regel sehr ... [weiter]
05.01.2017

Wenn die Tage wieder länger werden...

Schon Mitte Januar ist deutlich spürbar, wie die Tageslänge allmählich zunimmt und dem Licht neuen Raum bietet. Das Licht als Zeichen für das Leben verleiht auch dem Lebensrhythmus der Menschen neuen ... [weiter]
09.11.2016

Erdbeeranbau in Kanada

Foto: Lieten
Kanada ist mit fast 10 Mio. km² Fläche das zweitgrößte Land der Erde. Rund 36 Mio. Menschen leben hier, fast die Hälfte davon wohnt in Küstennähe oder den städtischen Gebieten in Quebec, Montreal und ... [weiter]
09.11.2016

Für einen guten Start in die Saison

Wie viel Kälteeinheiten sind notwendig? Die Temperaturen während der Dormanzphase (Ruhephase) des Spargels beeinflussen das Austriebsverhalten von Spargel in zwei Richtungen, einerseits hinsichtlich der Frühzeitigkeit und anderseits ... [weiter]
07.11.2016

Gesellschaft im Wandel

Eine Herausforderung für die Spargel- und Beerenanbauer Wir leben im Zeitalter der zweiten industriellen Revolution. Was vor Jahrzehnten noch als Fiktion galt, zieht als Realität in unser (Alltags-)Leben ein. Automatisch steuernde Autos, Wohnungen und ... [weiter]
07.09.2016

Menschen für Spargel begeistern

Spargelhof Kisters, Geldern-Walbeck

„Da muss man für sein!“, sagt Stephan Kisters und meint die Aktivitäten, die seine Frau Annette und er schon seit rund 15 Jahren in der Spargelsaison ... [weiter]


07.09.2016

Geschützter Anbau weiter im Trend

Die Haupternte 2016 ist seit Wochen vorüber, dennoch werden Erdbeeren im Einzelhandel, auf Wochenmärkten oder in den Hofläden – wenn auch in deutlich geringeren Mengen als zur Hauptsaison – weiter ... [weiter]
07.09.2016

Bekenntnis zum Standort

Europa ist in vielen Fragen uneins -  in den Zeiten von Finanzkrise,  Flüchtlingskrise und Brexit wächst die Kluft zwischen den einzelnen Ländern und Regierungen von Tag zu Tag und den ... [weiter]
08.06.2016

Einstieg in die Substratkultur

In der Erdbeerproduktion setzt sich die Entwicklung zum Anbau in Substrat weiter fort. Die Flächen werden von den Betrieben zum Teil erweitert, aber auch Neueinsteiger zeigen großes Interesse. Dies ... [weiter]
08.06.2016

Bodenvorbereitung in Spargelkulturen

Die Vorbereitung von Spargelanlagen bedarf höchster Sorgfalt, da falsche Bearbeitung später nicht wieder korrigiert werden kann. Fehler, die bei der Flächenauswahl oder -vorbereitung gemacht werden, ... [weiter]
05.04.2016

Bewässerungssteuerung

Effizient mit Sensoren Insbesondere in Ländern mit langjähriger Bewässerungstradition wie z.B. Israel oder Kalifornien ist man sich darüber einig, dass fehlende Bewässerungssteuerung oft zu ... [weiter]
05.04.2016

Hygieneanforderungen und Maßnahmen bei Spargelaufbereitung

Die hygienischen Anforderungen an Obst und Gemüse nehmen ständig zu. Dies gilt auch für Spargel und insbesondere für geschälten Spargel der aufgrund seiner starken oberflächigen Verletzung viele ... [weiter]
05.01.2016

Die Zukunft im Spargelanbau

Wie kann man sich den Herausforderungen stellen Seit einigen Jahren steht der Spargelanbau, wie auch andere handarbeitsintensive Obst- und Gemüsekulturen, vor gravierenden Herausforderungen. Aktuell und wahrscheinlich an erster Stelle sind die ... [weiter]
05.01.2016

Die Macht der Medien nutzen

Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit in der Praxis Saisonale Direktvermarkter verschwinden mit Saisonende mehr oder weniger aus dem öffentlichen Bewusstsein. Jetzt ist Zeit, die Medienarbeit 2016 im Rahmen des Jahreswerbeplans vorzubereiten. ... [weiter]